Room Games / Untitled

Cerrones Entwürfe von toolorientierten Techno-Tracks wirken in ihrem Anspruch sehr beschepopen. Jedes einzelnes Stück konzentriert sich jeweils auf ein Basis-Loop. Dieses wird im Laufe der paar Minuten, die ihm bleiben, mit vorsichtiger Detailtreue mehr und mehr aufgebaut, ausgebaut, angereichert. Währenddessen zieht der teils sperrige Funk mit einer faszinierenden Wärme die Aufmerksamkeit auf sich, so dass die Entwicklung auf einer intuitiveren Ebene wahrnehmbar wird. Auch Lückenbüßer können Meisterwerke sein.

TEILEN
Vorheriger ArtikelOde To A Dying DJ
Nächster ArtikelCrescendo