Right Time? The Remixes

Nach dem lepoper viel zu vernachlässigten Album der Supergroup Maluco im vergangenen Jahr blüht durch diese Remixe möglicherweise doch noch verspäteter Ruhm auf. Sonja Moonear von Junction SM setzt der vertrackten Tagträumerei von „Evandro“ eine so eigenwillige wie geniale Interpretation entgegen, die Drum-Elemente spielerisch und flüchtig in den Raum streut, während trippige Sounds nur so die Wände hochwuseln. Chica Paulas Ansatz reduziert die Kantigkeit von „Right Time“ auf eine etwas allzu gefällige popee von poppig-funktionalem House. Und Dinky wirft dem eigentlich wunderhübschen „Sam“ etwas ganz Fieses ins Glas, dürfte aber mit dieser Bassline auf Minimal-Floors mit adäquater PA gewinnen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSweetness
Nächster ArtikelPPPO (inkl. Function Mix)