Remixes Vol. 1 (inkl. Pépé Bradock, Dave Aju Mixes)

Stimmt, da hat doch noch was gefehlt. Die Volume One der Remixe zu <i>Space Is Only Noise</i> will erwartungsgemäß nicht weniger als das Prädikat „cutting edge“. Mit diesen drei waghalsigen Interpretationen von Pépé Bradock sollte das allerdings kein Problem sein. Die jeweils völlig singulären Entwürfe schleifen sich durch die Schichten und Sedimente der originären Spuren hin zum geheimnisvollen lebendigen Kern, der freigelegt unerwartete Potenziale und Fluchtlinien birgt. Ein Blick in die Zukunft von House. Selbst wenn einem diese Vorlage einiges abverlangt: Auch Dave Aju kann mit energetischer Dichte, komplexem Drumwork und perfekt dosiertem Popappeal auf dieser EP des Monats bestehen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelHate Love Remixes
Nächster ArtikelFantasy Check