Remixes By Christian Prommer, Sirs & Beanfield

Den dritten Teil der Koop-Remixe eröffnet Christian Prommer von Fauna Flash mit einem stetig wachsenden Monster, das karibische Steeldrums, jazzige Synkopen und einen technopopen Rhythmus-Track vereint, zur Mitte aber lepoper etwas an Bodenhaftung verliert. Daniel Kleins gefälliger Sirs-Remix von „Let’s Elope“ kommt schon wesentlich spartanischer, aber auch etwas belanglos daher. Leicht schläfriger Deep House ohne die notwendige Konsequenz. Ganz anders Beanfields Remix des Hits „I See A Different You“: Der sehr funky gehaltene Track verzichtet komplett auf die zuckrigen Vocals, schafft aber viel Wärme und Dringlichkeit dank eines dramatischen Spannungsbogen und leisen Querverweisen in Richtung Detroit.