Remix Stories Vol. 2

Die nächste Zusammenstellung von Unkle-Remixen. Carl Craigs zurückhaltender, doch immer wieder aufbrandender Mix des Neoklassik-Stücks „Trouble In Paradise“ macht den Anfang. Die zwei folgenden Tracks des Innervisions Orchestras sind zweifelsfrei die Meilensteine dieser Minicompilation. Der Dubmix von „Hold My Hands“ überwältigt mit seiner warmen Schönheit, der Instrumentalmix wirft dann gerade die richtige Menge Kohlen ins Feuer, um es weiter brennen zu lassen. Die King-Unique-Nummern fügen sich nahtlos in diese melancholische Färbung ein. Angenehm subtil und dennoch effektiv, vor allem der erste Mix. Die übrigen Tracks dann vielleicht etwas zu routinierte Bearbeitungen.