Raw Cuts #5 & #6 / To Know You

Danilo Plessow macht Wind. Der Stuttgarter Produzent und Hardware-Nerd landet mit seinem Motor-City-Alias momentan einen Hit nach dem anderen. Das Erfolgsrezept sind relativ klare Respektsbezeugungen an die Adressen von Kenny Dixon Jr. und Theo Parrish. Besser gesagt: an deren frühere Wohnsitze. Während die Detroiter sich immer mehr in Richtung Quincy Jones bewegen, begeht Plessow den struppigen und direkten Weg, auf dem satte Samples und der richtige Kick die Welt bedeuten. Die fünfte und sechste Ausgabe der Raw Cuts navigieren weiter in diesem Gewässer. Ein wenig gemächlicher geht es auf „To Know You“ zu. Rainer Trüby hat das Potenzial erkannt, füttert Plessow mit popeen, segnet Soul-infizierten House ab und spannt einen mit dieser neuen DJ-Produzenten-Allianz auf die Folter.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSomebody EP
Nächster ArtikelGuerrero