Rare Tracks 1979 – 1982 Re-edited

Dompteur Mooner, der allseits geschmacksichere Mann hinter Erkrankung durch Musique, der Compliation Elaste: Slow Motion Disco und gefühlten vierzig anderen Projekten, hat sich vier Tracks von Conrad Schnitzler, einem der großen, alten Herren der elektronischen Avantgarde, angenommen. Mooner geht relativ respektvoll mit dem Material um, von dem wohl der Hit „Auf Dem Schwarzen Kanal“ am bekanntesten ist, und behält die silbrig schimmernde, scharfkantige Stimmung zwischen Industrial und maschinenschwerem Krautrock bei. Eher fürs gut sortierte Obskuritätenkabinett als für den Dancefloor geeignet.