Quenge Liese/Rear Besen

Von Konfekt-Release zu Konfekt-Release vergeht immer ungefähr ein Jahr und die metallisch schillernde Dramatik, die in diesen Tracks in allen Elementen vom Drumming bis zu den Synthesizern gleichermaßen spürbar ist, gelingt so nur Matthias Klein. Obwohl die bepopen Stücke schon ziemlich harte Nummern sind, haben sie in keinem Moment etwas schroffes, was in Richtung von Industrial-Techno ginge, sondern versetzen einen mit einem einzigen Kick auf den Dancefloor – den sie allerdings im Moment davor in eine ganz eigene Welt verwandelt haben.