Put It On (Osunlade Mix)

Lange war es still um das Mantis Label von Atjazz Mastermind Martin Iveson. Aufgrund von Vertriebsproblemen wurden diverse Projekte und Platten, auf die sich viele seit nunmehr zwei Jahren freuen, erstmal auf unbestimmte Zeit in die Zukunft verschoben. Für ein hervorragendes Comeback sorgt die neue 12“ „Put It On“ mit Sänger Ernesto. Das Original eignet sich für den Heimgebrauch, wohingegen der Osunlade-Mix die praktische Alternative für den Club bietet. Der Hohepriester nahm die Essenz des Originals, unterlegte seine präzisen Perkussionselemente und zeigt im letzten Drittel des Songs, wie viel eine einzige HighHat bewirken kann. Unbedingt auch den Atjazz Mix für Osunlade auf Yoruba checken!