Promises

Dass Efdemin ein cooler Hund ist, hat er ja inzwischen zur Genüge belegt. Mit Rndm betreibt er das Projekt Pigon, das sich gelegentlich dem Ausloten von tiefem Techno der kleinstmöglichen Elemente verschreibt. „Promises“ ist von Louderbachs „Season 6“ inspiriert und bietet klaustrophobisches Vergnügen und Dringlichkeit in höchstem Ausmaß. Ganz groß in den einschlägigen Fingern und Kaschemmen. Die wahren Schätze liegen jedoch auf der anderen Seite des Flusses. „Cottonwood“ und „Beau Monde“ sind zwei charmante und prächtige Exemplare autonomer und winterlicher Housemusik. Referenz- und zeitlos.