Program

Besonders in der ersten Zeit standen Releases auf m_nus oft auch für Konzeptmusik und eher experimentellen Techno. Nun kehren sie mit der Debütsingle von JPLS in diesen Bereich zurück. Seine Musik ist im Tempo extrem heruntergebremst, bisweilen erinnern die Loops an Hawtins „Concept“- und „Closer“-Alben, zirkulieren scheinbar auf dieselbe Art und Weise. Dabei bewahrt er sich dennoch eine eigene Perspektive, den Pfad des Minimalen weiter austretend.

TEILEN
Vorheriger ArtikelEnemy Love Remix EP1
Nächster ArtikelGladiator