Presents… You? Again?

Der amerikanische Transgender-Aktivist, Autor, Konzeptkünstler, Dark-Ambient-Musiker, House-Produzent und Drag-DJ Terre Thaemlitz lebt heute in Japan. Beim Tokioter Label Mule Musiq ist nun eine Sammlung von zuvor nur auf Vinyl erhältlichen Tracks aus den Jahren 1993 bis 2002 erschienen. Als Musiker machte Terre Thaemlitz vor allem mit düsteren, Musique-Concrète- oder Deep-Listening-beeinflussten Ambient-Alben von sich reden. Gerne übersehen wird, dass der ehemalige Mille Plateaux-Künstler in den Neunzigerjahren unter Pseudonymen wie DJ Sprinkles, Chugga, G.R.R.L. oder Terre’s Neu Wuss Fusion auf seinem eigenen Label Comatonse eine Reihe großartiger, längst vergriffener House-Maxis veröffentlicht hat. Auf „You? Again?“ finden sich diese ungeschliffenen, manchmal auf ruppigen Beats basierenden Deep-House-Tracks neben einigen ambienteren Momenten und düsteren Piano-Kaskaden. Die Compilation erinnert mit einem Stück wie „Sloppy 42nds“ auch an ein Manhattan, das vergangen ist. Damals ging dem New Yorker House-Sound jene Magie verloren, die den Tracks auf „You? Again?“ noch zu eigen ist.