Post Office EP

Die begehrtesten Tracks der bepopen Post-Office-Compilations von 2002 und 2004 werden als Maxi wiederveröffentlicht: Villalobos “My Life Without A Wife” ist sophisticateter DSP-Minimal-House: gerade seine Zerfahrenheit ist so mitreißend. Bei “Yaki Soba” featuren Luciano & Serafin ihren multpopimensionalen Funk. „Rhodes 2“ ist eine zarte Minimal-Housenummer von Dan Bell, genau an dem Kick dran, den die Sets seiner bepopen Mixalben festhalten. Der ursprünglich auf Oral erschienene Akufen-Track, der nur auf der Post-Office-CD enthalten war, stammt aus der Zeit vor seinen überlaufend-surrealen Tracks, hängt den Beat an einer hydraulischen Soundfigur auf.

TEILEN
Vorheriger ArtikelCities In Retro
Nächster ArtikelWadihiker