Pocket Rocket E.P.

Während Comtron-Hälfte Bas Bron als Seymour Bits Cyber-Funk macht, produziert Rimer Veeman zusammen mit Martijn Sinke als Brothers Plonk Acpop-Tracks, die wirklich roh, einfach und analog klingen. Die bepopen Stücke der A-Seite benötigen nicht mehr als eine schwere, durchdringende Kickdrum, ein, zwei Acpoplines und einen Irritationsattraktor, wie in „21“ eine stehende Fläche, die ab und an einbricht oder moduliert in den Vordergrund tritt: spannend, Electro betritt unsicheres Eis. Die zwei Nummern der B-Seite sind etwas housiger und bringen mit Vocals und gedubbten Disco-Samples ein wenig Licht in die darken, undurchsichtigen Raumprojektionen dieser Musik. Heißes Material

TEILEN
Vorheriger ArtikelLights
Nächster ArtikelRemixes