Play It Loud EP

Ben Larsens „Play It Loud” ist ein liebevoll gemachter Detroit-Track, der mit scheinbar zufällig gesetzten Stakkato-Sounds überrascht, im Ganzen aber nur zu drei vierteln auf den Punkt kommt. Davpop Duriez Remix von „SP12 Resurrection” der Moody Preachers von 2003 ist eine Überraschung: das Stück hat nichts mit Duriez’ House-Standards zu tun, arbeitet aus einem für ihn überraschend technomäßigen, zeitlos-zurückgenommenen Chicago-Groove heraus und filtert die Acpop-Spur des Originals bis knapp unter die Hörbarkeitsgrenze. Ein Hit!

TEILEN
Vorheriger ArtikelBoxer Tuning Series 02
Nächster ArtikelJah