Plans For A Modern City

Ambient, ja … Ambient. Auf dem Ex-Rockers-Hi-Fi-Label machen sich Londons Dollboy daran, den fast vergessenen Begriff, der einst auf den Nebenfloor des anständigen (englischen) Raves gehörte, neu zu definieren. Der „Plan für die moderne Stadt“ sieht einen neuen Fluss vor. So könnte es klappen mit ruhigen Innenstädten und nötigen Oasen für die menschliche Seele: Pianos wie ein Sommerregen; Flächen, die Dich im Nebel sehen lassen. Hier und da getupfte Beats, die Orientierung im blendenden Licht dieses Sounds geben. Ein Stündchen auf’s Sofa, dann vielleicht friedlich ins Bett? Warum nicht. Dollboy jedenfalls haben vorgesorgt für alle „Sleepers“. Mit einer langen, fast sakralen Symphonie, die weitestgehend auf klassischen Instrumenten basiert: warme Synthies, Steel Guitar, gestopfte Trompete, Cymbal und Harmonica statt Lieblingslaptop – auf dem Rückzug ins Analoge.

TEILEN
Vorheriger ArtikelLook At Me Now
Nächster ArtikelDobutsu Bancho