Place Detection

Hinter Premature Wig steckt derselbe Kenneth James Gibson, der für Eight Frozen Modules und [a]pendics.shuffle verantwortlich ist. „Place Detection“ ist ein fluffiger Minimal-House-Track in Forcetracks-Tradition mit den typischen verhaltenen Chords und Vocals. Der Remix von Igor O. Vlasov ist dichter und treibender angelegt, die leicht schmierigen Flächen und Basslines überschlagen sich. Mikael Stavöstrand hat aus der Nummer einen unauffälligen House-Track mit guten Modulationen in der Bassline gemacht, der trotzdem die ergiebigste Nummer der EP ist.

TEILEN
Vorheriger Artikel06
Nächster ArtikelRiver