Pimiö

„Pimiö“ ist ein schöner, zurückgenommener Postminimal-Track mit eleganten Sounds und einer discoinfizierten Bassline, die der Nummer einen guten Auftrieb gibt. Das Stück hat eine schöne Grundstimmung, ist vielleicht ein wenig zu makellos produziert und in der Anordnung der Elemente zu typisch. Der Remix von Gui Boratto gibt der Nummer mehr Druck: Er verpasst dem Original fettere Snaredrums, modelliert die Sounds stärker in den Vordergrund, verwendet mehr Kompression und arbeitet mit sich öffnenden und schließenden Hallräumen. Reichhaltige Musik.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBack To The Future
Nächster ArtikelUntitled