Petrol Bomb

Richard Bultitude und Stephen Arnold kennt man von Veröffentlichungen auf renommierten, electrolastigen Labels wie SCSI-AV, Orson oder Serotonin. Für das Berliner Label Bass4Bots haben sie vier reiche, pointierte Electrotracks produziert. Ein kleinteiliger, abgehackter, elektrisierender Funk trifft auf untypische, suggestive Sounds. Der verbissenen Fliegeralarm-Stimmung vieler Electro-Releases setzen Bultitude und Arnold einen verschrobenen, absurden Humor entgegen.