Periodic Fluctuations Of Voltages

Das Label aus Malmö schickt zwei unter diesen Pseudonymen noch unbekannte Künstler auf Umdrehungen. Scaff schiebt einen mittels einer fetter Basslinie und analogen Sounds durch die rauschigen Stunden am Sonntagvormittag. Aparatus hat auch das Präfix Dub abonniert, kommt aber nicht so mächtig durch den „City Tunnel“. Verspulter Minimal mit Effekten. Auf „X-Presso“ kommt er etwas heftiger durch die Echokammern und macht auch vor leichtem Acpop-Fiepsen nicht halt. Äußerst spannende Veröffentlichung.