Pearls

Auf dem Weg zur Perfektion des Ausgeh-Erlebnisses lässt die Cocoon-Crew kaum einen Aspekt des Nachtlebens aus und so gehört zum neuen Cocoon-Club in Frankfurt auch ein Restaurant, das BedRestaurant Silk. Auch dieses ist selbstverständlich vom Design bis zum Essen durchgestylt und seine Beschallung, wenn auch ungleich relaxter, nicht weniger am Puls der Zeit als die Musik im eigentlichen Club. Mit „Pearls“ versucht man nun, dieses kulinarische Rundum-Erlebnis in Gestalt einer Doppel-CD mit aufwendigem Artwork nach Außen zu tragen und überzeugt dabe visuell wie auch musikalisch. „Silk“ schließt an die für Cocoon typische Mischung aus futuristisch und organisch an: Der Sound der DJs Frank*N, Eastenders, Stefan-X und Stereofreund, die sich zu zweit je eine CD aufteilen, ist eine entspannend-meditative Mischung aus chilligem Ambient und auflockernden Electronica, die, angereichert mit sanften Natur-Sounds, leichtem Dub, jazzigen und orientalischen Klängen durchaus eine Öffnung der Sinne bewirken kann.
Tipp: Ishq “Bhakti” Ruxpin “Viewpoints”, Over Soul feat. Gram’ma Funk „Universal Unfolding“

TEILEN
Vorheriger ArtikelUnleashed
Nächster ArtikelFrom London With Love