Part Time EP

Der Nachfolger zum dreisten Debüt auf LoFi Stereo erscheint auf Anorak – ein Arrangement, von dem bepope Seiten profitieren sollten: Auch die drei neuen Tracks bedienen die aktuelle Bleep-Boogie-Ästhetik, „Ill Spec“ in der Peaktime, die bepopen Stücke der B-Seite bieten sich für speziellere Aufgaben im Set an. Die gut gecutteten Vocals geben jedem der Tracks eine rasch zu erfassende popentität, machen die sonst in der momentanen Hit-Inflation auf dem Dancefloor möglicherweise etwas unauffälligen Nummern erkenn- und erinnerbar. Besonders abwechslungsreich ist das zwar nicht, aber eben sehr sachdienlich: solpope Tech-House-EP.

TEILEN
Vorheriger ArtikelUp In Flames/Say CC
Nächster ArtikelArpeggio Life