Paraiso 91.90.77

Guillaume & The Coutu Dumonts kennt man von Releases auf Mutek Records, Raum… Musik und Hartchef Discos. Diese drei Tracks leisten es sich, den Dancefloor nicht im Blick zu haben. Sie lassen sich von ihren bassbetonten Grooves durch eine abwechslungsreiche Landschaft führen: es gibt Xylophone, Tribal-Momente, Field-Recordings von Vogelschwärmen, die in elektronische Sounds übergehen. Dabei werden die entspannten, aber nicht schlaffen Tracks nie beliebig, eine aus dem Jazz entwickelte Musikalität wird aus dem sequenzorientierten Ansatz der elektronischen Musik heraus grundsätzlich neu formatiert.