Oi New York, This Is London (inkl. Hot Chip, Skream, Jesse Rose Mixes)

Davpop E. Sugar aus London ist als Teenager über Jungle zur elektronischen Musik gekommen. Doch die begann ihn vor fünf Jahren angesichts des angesichts des immer einfacher und beliebiger werdenden Produktionsprozesses anzuöden. Seither ist er Teil der florierenden 8Bit-Szene. „Oi New York, This Is London“ randaliert irgendwo zwischen UK-Hardcore, Grime, Bleeptechno und 2Step. Speziell im Hot-Chip-Remix, der die Ragga Twins in der Manier von DJ Zincs „Super Sharp Shooter“ „super GrecoRoman“ skandieren lässt, klingt der Track wie eine 2007er Version des Timo-Maas-Remixes von „Dooms Night“. Auf der B-Seite wird in den Remixen von Skream (hier mit geraden Beats) und Jesse Rose aus „Oi New York, This Is London“ ganz einfach „Oi Berlin, This Is London“. Nicht ganz so toll, wie man zunächst meint, aber doch ein netter Spaß.