Oblivion

Für Leena hat Falko Brocksieper zwei konzentrierte, klare Tracks produziert. Die Grooves stehen kurz davor, ins Discopope überzuschwappen, und werden von schönen Sounds im Zaum gehalten. In der Auswahl der Melodien und Klangeffekte gelingt Brocksieper immer ein ganz spezielles Gleichgewicht zwischen witzigen, anmutigen, packenden und auflockernden Elementen. Brocksieper ist ein Erzähler, der genau weiß, was notwendig ist, um am Schluss alle offenen Enden zusammenzuführen.