Nott/Trooper 8inkl. Robert Hood, Phon.o, Shadow Dancer, Mixhell Mixes)

Boys Noize wieder. Eben habe ich im Zusammenhang mit den multistilistischen Blüten des geistesverwandten Siriusmo auf dem Diktum „Is’ doch eh alles Techno“ beharrt, da lässt er ausrichten: „…nott!“ Richtig gehört. „I’m nott Techno“, beharrt das Robostimmchen, und die Ravebratze in der Unteretage schiebt und schiebt und stoppt und schiebt den nächsten Break rein. Allerdings wird die Wirkung dieser ehrlich gesagt nur ganz netten Albumnummer von Remixer Shadow Dancer noch etwas wirkungsvoller herausgekitzelt, indem er die Hook durch die Tonleiter wandern lässt und den Überdruck raffinierter portioniert. Also, wenn das kein Techno ist! Etwas anders verhält es sich mit „Trooper“, im Original eine kolossale Nummer mit tribalistischen Drums und gut eingemuttertem 3/4-Feeling. Warum die versammelten Remixer diese metrische Steilvorlage unverwandelt lassen, bleibt ein Rätsel, aber immerhin: Zwei meisterliche Bearbeitungen von Robert Hood (düster, Mechanik) und Phon.o (episch, Sonnaufgang) enthält das Paket, digital gibt’s noch was oben drauf.

TEILEN
Vorheriger ArtikelDesolat X
Nächster ArtikelMy Sweet Vital Angel