Notaufnahme / Fluff In The Bellybutton

„Notaufnahme“ sagt es schon aus – ein einbeinig hüpfender Nonsense-Track mit allerlei Obskuritäten. Perkussive Minimalismus-Kleinteiligkeit wird durch die zwei komplett übergeschnappten Breaks von der Rücken- in die Bauchlage und zurück gewälzt. So, als müsse man zwischendurch auf dem Kopf tanzen. Auch Macksons Track ist eine psychoaktive Vision, aber noch krasser drauf! Ein regelrechtes Dickicht miteinander verschmolzener Elemente pulsiert da vor sich hin. Das Zusammenspiel von bedämpfenden Filtern und Echos mit variierenden ultrakurzen Delaytimes zermantschen den Sound zusätzlich. Dramaturgie durch Haltlosigkeit – fertig, aber super!

TEILEN
Vorheriger ArtikelThe Television Saga Remixes
Nächster ArtikelNutshell