Not So Lonely EP

Lonely C & Baby Prince sind Gadi Mizrahi von Wolf+Lamb sowie Charles Levine von Soul Clap. In diesen vier Tracks schlagen einem die New Yorker ihr ach so cooles Referenzuniversum um die Ohren. Mal werden Prince und „weißer“ Achtziger-Pop verschmolzen, mal der old-schooligste Hiphop aller Zeiten zelebriert, mal Funkadelic-Einsprengsel mit Retro-Drummachines kombiniert. Kaum möglich, diese Tracks als etwas anderes als eine Hipster-Visitenkarte zu hören.