Nomads / Aphex

Jackmate macht auf dieser ersten Split-12“ auf Phil E gemeinsame Sache mit dem holländischen Newcomer Pitto. „Nomads“ ist ein ungewöhnlich schnelles, düsteres Stück Late-Night-Live-Kultur, das wie ein Zug durch die Wüste düst. Immer kreischende Synths und eine 303 für den sublimen Wahn im Hintergrund und schmutzige Drums davor. Pitto kommt auf seinen Vinyl-Debüt von der fast schon beseelten, weil pianoschweren und aufgeräumt epischen Seite, legt aber im Tempo noch einen Zahn zu, so dass er am Ende sowohl Space-Night- als auch Sonnenanbeter zusammenbringt. Fein.

TEILEN
Vorheriger ArtikelAutomne à Pékin EP
Nächster ArtikelElan