Night Radio EP (inkl. Elbee Bad Mix)

Leopold Rosa lenkt die Flut seiner Veröffentlichungen nun mehr in Richtung Tanzfläche, sind die Stücke der „Night Radio“-EP doch merklich geradliniger und tanzbarer als noch die vorangegangenen Tracks. Das heißt vor allem aber auch: minimaler, denn Lerosa verabschiedet sich von der Verspieltheit seiner Melodien und der Komplexität seiner Arrangements, die seine Musik bisher aus der Masse ähnlicher Veröffentlichungen heraushob. Mit einer an Detroit erinnernden Instrumentierung und wabernden Flächen verweisen manche Stücke auf Jus-Ed. Der Elbee-Bad-Remix wirkt mit verschrobenem Beat und leicht psychotischem Einschlag angenehm irritierend. Im Club wird auch diese Platte hohe Wellen schlagen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBarrio Payment
Nächster ArtikelEscape