New Folder

Few Nolders New Folder ist ein House-Album, das dem Originalitätsanspruch von Planet Mu voll und ganz gerecht wird. Hinter Few Nolder steckt der ehemalige Pianist Linas Strockis aus Vilnius in Litauen. Er produziert bereits seit einem knappen Jahrzehnt elektronische Musik, in Westeuropa wurde er erst durch seine Releases auf Planet Mu bekannt. Indem Strockis das Produktionslevel runterschraubt und sich ganz auf sein Gespür für Melodien verlässt, entwickelt er eine eigensinnige Sichtweise auf den aktuellen House. Die Sounds haben immer eine etwas abseitige Note, sie erzeugen aber trotzdem eine massive Dynamik. Manche Tracks haben fremdartige, poetisch schöne Klänge, andere sind drastischer, mit peitschenden, shuffelnden Grooves. Strockis bewegt sich sehr frei zwischen dem Minimalhouse der Gegenwart und verschiedenen vergangenen Stilen von Clubmusik. Dass er sich mit Dubstep auseinander gesetzt hat, wird in den Wobbel-Basslines spürbar. Cleveres Album.