Moving Head

Mit „Moving Head“ festigt Jorge Cortés alias Receptor den durch Diebs „Unit Injector Drive E.P.“ super initiierten Labelstart von Citymorb Music. Allen voran „Furia“, ein düsterer mit schleppenden Kickdrums und knurrenden Basslines ausstaffierter Track, welcher sich erst durch die eingestreuten, besänftigenden Echos nach und nach etwas aufheitert. Auf der Flip zeichnet der Chilene dann zum einen mit „Fever“ ein verspultes, leicht neben der Spur laufendes Sleeparchive-Sound-Puzzle, zum anderen mit „Tor 2“ eine flirrende wie wuselige Hommage an die Kreuzberger U-Bahnstation Schlesisches Tor.