Mousecode EP

Die Debüt-Tracks von Mule auf Resopal Red haben rundgeschliffene Tech-House-Grooves, sie präsentieren ein nicht endendes Feuerwerk aus Effekten und Sounds. Es gibt xylophonartige Klänge oder stark gefilterte Pfeiftöne in sehr vielfältigen melodischen Variationen. In der Produktion sind die einzelnen Elemente nicht klar genug herausgearbeitet, sie neigen zum Verschwommenen. Die Tracks haben eine gewisse Sicherheit und sind extrem einfallsreich, dabei fehlt ihnen aber ein wenig der Biss und ein klarer Fokus.