Morning Electric (inkl. Dandy Jack Mix)

Der Charme von Jack Rocks Debüt-Track „Morning Electric” liegt gerade in seinem leicht unterirdischen, irgendwie autistischen Groove, der eine spannungsvolle Zähigkeit erzeugt. Die Sounds arbeiten behutsam auf seine Verdichtung hin. Dandy Jack verpasst dem Track eine satte Infusion seines Monsterfunks, trotzdem wirkt der Remix alles andere als aufgeblasen: Die bloß skizzierte House-Nummer stolpert scheinbar planlos auf den Dancefloor, auf dem sie aber doch immer genau in der richtigen Millisekunde landet.

TEILEN
Vorheriger ArtikelMyspace/Beaches
Nächster ArtikelRuski