Milano Model (inkl. Rob Mello, Mungolian Jet Set Mixes)

Weil’s so schön war, darf das „Milano Model“ eine Extrarunde drehen. Für die neuen Klepoper haben Ost & Kjex zwei Schnepoper beauftragt: Rob Mello verpasst den exaltierten Vocals des Originals ein treibendes Electro-House-Gewand, das immer dann Einsatz finden wird, wenn es DJ und Publikum nach hittigem Futter gelüstet. Mungolian Jet Set wiederum sind Meister des fast schon ausufernden Customizings. Für ihre epische „Mungophony In Two Parts“ kombinieren sie eine Vielzahl an Materialien: Balkan-Polka, mehrstimmige Männerchöre, den frühen Jacko, „Snooooop“, ein frohlockendes, klapperndes Pony, und das alles im housigen Breitwandformat. Très, très chic!