Miami Nice/Flodder

Was allen 100%-Pure-Platten der letzten Zeit gemein war, ist der Wille zur Abfahrt. Hier wird nicht der Connaisseur bedient, sondern die Crowd gerockt. Auch in diesem Fall ist der Dancefloor fest im Blick, und dank des sommerlichen Themas müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn diese Tracks nicht zu den großen Sommerhits der üblichen Verdächtigen werden würden. Zwar wird hier artig nach Schema F gearbeitet, denn man weiß ja, was funktioniert. Aber das Ergebnis ist so auf den Punkt, dass man den Schweiß förmlich schon riechen kann.

TEILEN
Vorheriger ArtikelJunoka EP
Nächster ArtikelTres Canciones EP