Meta Tracks Volume One

Rozzo ist einer der dienstältesten Schweizer Produzenten. Älteren Semestern ist der Mann noch von seinen Hits für das englische Label Bush ein Begriff, Frischlinge dürften sich an den Mountain-People-Volltreffern gemeinsam mit Serafin erfreut haben. Die erste Ausgabe der „Meta Tracks“ zielt unvermittelt auf diesen Nerv. Der hypnotische Charakter, die entschlackte Liebe für Details und eine auffällige Behutsamkeit im Umgang mit Sound als Stilmittel sind auch hier roter Faden und Leitmotiv zugleich. Je nach Geschwindigkeitsregler und persönlichem Geschmack locken „Meta001.1“ und „Meta001.2“ Menschen aus unterschiedlichen Welten. Ein Club ist ein Club ist ein Club.

TEILEN
Vorheriger ArtikelCetrik EP
Nächster ArtikelInner Navigation