Marimba

Bård Aasen Lødemel kommt aus dem norwegischen Bergen. Als daunenbejackter Skater mit Spätsiebziger-Gedächtnisfrisur Skatebård stellte er sich der Welt vor fünf Jahren auf dem Tellé-Sublabel Tellektro mit einer tollen, verregnet wirkenden Deep-Techno-Mini-LP vor. Wunderschön ist auch der Mpoptempo-House-Track „Marimba“ auf der A-Seite seiner ersten Maxi für das Berliner Label Supersound Recordings, wie immer in old-schooligem Sound-Design. Auf dem Rückseiten-Track „Pagans“ zieht Skatebård das Tempo an und landet punktgenau in der Schnittmenge aus Italo Disco und Detroit Techno.