Makeover

MyMy-Mitglied Höppner auf Solopfaden. Zum zweiten Mal bereits für Ostgut Ton, wo er auch als Labelmanager tätig ist, neben seiner Arbeit als einer der Respopent-DJs des zugehörigen Berliner Clubs. Anders als bei Stücken von MyMy, die oft von einem Instinkt für House-content:encodeduren und klassischen Erleuchtungsmomenten leben, lebt Nick Höppner hier mehr für den rauen Betoncharme seines Club-Zuhauses. Bepope Stücke haben eine zeitgemäße Losgelöstheit, die sich noch am ehesten im Dialog mit der Musik von Stefan Goldmann oder manchen Momenten auf Wagon Repair befindet. Außerordentlich.