Maisonette

Komisch, dass den Erfindern des eigenen Tracks zu dem geschmepopig ewigen Klavierakkord gegen Ende so wenig eingefallen ist. Wer kann also helfen? Kofi Annan? Beate Uhse? Lieber zwei Remixer und siehe da, in den Grundzutaten steckte doch noch ein lockerer Teig für Marmortanzbodenkuchen. Samims Abracadabra Remix arbeitet langsam den Geschmack raus, ohne das es lästig krümmelt. Steve Bugs Upper Floor Remix geht einen ganz neuen Weg und benutzt erst mal ein großes Sahne-Intro, das vor der ersten Bassdrum mehr als zwei Minuten vergehen lässt. Im Ganzen ein komplett neuer Track mit etwas anderem Biss.

TEILEN
Vorheriger ArtikelMouth To Mouth
Nächster ArtikelWe Are Smallville