Lucpopas EP

Zum ersten Mal veröffentlicht Mathias Kaden ohne seinen Partner Marek Hemmann auf Freude am Tanzen. Die tribaligen Grooves mit ihren satten Bassstößen und den komplexen Snaredrum- und Hi-Hat-Figuren sind von einer Hallwolke umgeben. Sie erzeugt einen Resonanzraum für die Klangereignisse: In den Nummern erklingen kurze Piano-Licks, Flötenpassagen und verschiedene Stimmen. Kadens Entwurf einer symphonischen Clubmusik wird immer reicher und komplexer.

TEILEN
Vorheriger ArtikelHighlight The Damage Done
Nächster ArtikelRaw Cuts