Lucky In Vichy

„Lucky In Vichy” ist eine lässige, irgendwie entrückt klingende Disco-Nummer mit viel Percussion und einer sehr schönen Bassline. Während die tollen Strings mit Lichtgeschwindigkeit durch den Track schweben, sind die zu aufwendigen Breaks ausgearbeiteten Synthie-Flächen im Klang recht stereotyp geraten. „Magic Touch“ ist ein Monster des Eklektizismus: Die Nummer hat einen kompakten, erdigen Groove mit einer kantigen Bassline, mal klingt sie nach afrikanischer Musik, mal nach Big Beat. In Echos wehen die unterschiedlichsten Sound-Zitate herüber.

TEILEN
Vorheriger Artikel20
Nächster ArtikelImagine This Picture That