Lovebox Weekender

Großbritanniens Allround-Elektroniker Groove Armada zelebrieren jährlich im Sommer mit dem Lovebox Weekender als Musiker und Macher den Rave-Begriff in bester Tradition. Das zweitägige Festival, ein friedliches Nebeneinander der Styles, tummelt sich dazu passend in Londons Stadtteil Hackney. Wo die Working Class auf Lebenskünstler, Studenten und real existierende Globalisten trifft. Die zwei CDs bieten niveauvollen Spaß im Sinne eines tollen Mixtapes. Zu entdecken und bestaunen: moderne elektronische Sounds und Neu-Entwürfe, neben lässigen Klassikern und Mashup-Tracks, die eine sichere Hand beim Sammeln beweisen. Klassisch britischer House-Sound, Baile Funk, Loungecore oder Nu-Electro, alles da. Lieblingstracks ordnen sich beim Hören täglich neu, Namedropping fällt schwer. Auszugsweise: Hot Chip, LCD Soundsystem, Mark Ronson, DJ Spinna, Junior Boys und viele mehr sind im Rennen. Eine klasse Styleshow, die Morgenluft wittern lässt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFreistil
Nächster ArtikelFabric 35