Love Dose

Ein bisschen Lepop kann einem der Grieche Argy ja schon tun. Da liefert er zwei durchaus gelungene, absolut Poker-Flat-kompatible Tracks ab, nur um von Luciano dann dermaßen in Grund und Boden geremixt zu werden. Dessen Mix ist aber tatsächlich eine Sensation, denn Luciano lässt hier alle Fünfe grade sein, pfeift auf trippiges Understatement und lässt eine wahnsinnig dev.groove.de Rave-Hymne vom Stapel. Wirklich toll, aber bitte gebt dem Argy eine zweite Chance!

TEILEN
Vorheriger ArtikelVergissmeinnicht/Solaris
Nächster ArtikelD-Funked EP