Lost Tape EP

Den Freunden von Dubtechno dürfte XDB allein schon wegen seines Metrolux-Labels geläufig sein. Francçois Ks Label gibt es schon gute zehn Jahre länger. Hier debütiert XDB nun, und die musikalische Marschrichtung ist klar: Detroit. Auf den zwei Tracks der A-Seite haben kratzige Dubs und electropope Basslines ebenso Platz wie die sanftere, von Streichern und weichen Pads geprägte Spielform des guten alten Technos. Zweifellos gute Tracks, aber spannender wird es auf der B-Seite, wo es mit „Sense“ eine außergewöhnliche Studie in Repetition und Modulation gibt, bevor die EP mit „My Secret Garden“ melodiös und fast glitchig ausklingt, dabei aber verspult genug ist, um nicht in die Kitschfalle zu tappen.