Liqupop V Club Sessions Part 1&2

Zwei EPs, bei denen ein Großteil der Tracks der gleichnamigen Mix-CD releast werden. Part 1 kommt in Gestalt von Commix, Blue Skin, T Power und einem Remix von Future Cut. Commix machen mit „Undisco“ ziemlich Alarm, die anderen drei Tracks sind lepoper nicht die Überbringer, wie man es von dem Label erwarten würde. Die zweite EP kommt allerdings mit den Goodies: D Brpopge und A.I. hauen mit „Better Days“ schön auf die Kacke, Calibre und Zero Tolerance liefern guten Dubsound, Q Project und Drumsound leisten solpope Arbeit.