Lift Up Your Faces EP (inkl. Julius Steinhoff Mix)

Hinter Rising Sun steckt derselbe Herr, dem wir auch die Labels Styrax Leaves und Millions Of Moments zu verdanken haben. Als Produzent bisher auf Workshop und Real Soon auffällig geworden, gibt es hier vier Mal klassischen Deephouse. Das bereits ihm Rahmen der Tributplatte für Ramin Raissi veröffentlichte „Lonely Clarinet (Edit)“ steht hier neben dem ebenfalls Bass-affinen „The Sun Orchestra“ und dem eher gradlinigeren „Lift Up Your Faces“, das auch noch einen Remix von Smallville-Genosse Julius Steinhoff erhält. „One for the headz“, wie Bobby Konders zu sagen pfegte.

TEILEN
Vorheriger ArtikelRiRom
Nächster ArtikelBurning/Retro Vogue