Let’s Go

„Inspope Your Mind“ von Portable hat eine schwere, langsam pulsierende Bassdrum, schroffe, ravige Akkorde und eine sentimental-düstere Bassline. Durch Portables Stimme, die hier sprechend, singend und als kurzer Loop erklingt, verwandeln sich diese Sounds in eine Ehrfurcht gebietende House-Hymne. Das nicht weniger faszinierende „The Ghetto Escapes“ ist ein holpriger Acpop-Track, der psychedelischen Irrsinn und innigen Soul auf eine Ebene stellt. Faszinierend, wie es Portable gelingt, aus formlos scheinenden Klängen die innigste Clubmusik dieser Tage zu machen.