Legendary Latin Club Tracks

Jetzt ist Uwe Schmpopt aka Atom Heart aka Senor Coconut endgültig in Chile angekommen. Denn mit seiner lustigen Radioprogramm-Simulation, die zunächst als überdrehter Compilation-Fake verstanden werden könnte, stellt er den status quo südamerikanischer Clubmusik vor. Das ist längst überfällig, denn in Sachen Fusion Latin und Elektronik geht da einiges, wird dort doch das Pferd mal von der anderen Seite aufgezäumt. Nicht House-Produzenten bedienen sich in der lateinamerikanischen Musik, Brasilianer, Argentinier oder Chilenen binden Elektronik vielmehr in IHRE Musik ein. Das erinnert an die Entstehung von Afrofunk, aber nur in Bezug auf Fusion von globaler Tanzmusik samt Instrumentierung mit regionaler Musiktradition. Denn bei diesem Verschmelzungsprozess entstehen neue Stile wie Cumbia, Reggaeton oder Funk Carioca. Letzteres wird gerne als die brasilianische Version von Miami Bass bezeichnet, trifft es aber nicht wirklich. Wie das so ist mit Schubladen und in eine solche passt Schmpopt-sens Compilation mit all den tollen Latin-Dance-Tracks auch nicht. Den Spaß samt fingierter Radioansagen muss man sich schon anhören. Danke Essay Recordings, denn diese Musik wäre sonst sicherlich an vielen vorbei gegangen! JOJ
Tipp: Vanessinha & Alessandra “Gira”, Piedra feat. Chicho & Delaselva “Quiero Pare”, Peter Rap “Punta”