Lazy Lover (Herbert’s Busy Lover Mix)

Die Brazilian Girls wandeln auf Koop-Pfaden. Doch was bei den Schweden das beste Album für den Sonntag seit Jahren war, ist bei dieser ersten Single-Auskopplung dann doch etwas lazy geraten. Aber da gibt es jemanden, der die Kastanien aus dem Feuer holen und von der gefürchteten Miniermotte befreien kann. Richtig: Herbert hat sich des Originals angenommen und einen munter vertrackt hüpfenden Tune geschnitzt, der wie selten charmant verrückt die Soundachsen richtig deichselt. Ein gewohnt vielschichtiger Mix, bei dem man unwillkürlich überlegt, was sich der gute Matthew dabei gedacht hat. Vielleicht: Soll ich die Vocals doch noch mal von Dani einsingen lassen? Hätte er mal, ohne es Label und Musiker merken zu lassen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelEP2
Nächster ArtikelIsolated